Tel.: 04881 930140 - Fax.: 04881 930141 | info@messe-und-marketing.de

Wichtige Informationen

Horsica - Messe Kassel

02. bis 04. September 2022 (Freitag bis Sonntag)

 

WICHTIGE INFORMATIONEN

 

Für die Händler / Aussteller der HORSICA 2022 in Kassel vom 02.-04. September 2022, Fr. + Sa.  9.00 bis 19.00 Uhr, So. 9.00 - 18.00 Uhr (Einlass Besucher 10.00 Uhr)

 

Veranstaltungsort: Messe Kassel, Damaschkestr. 55, 34121 Kassel, Tel.: 0561 - 959 86-0

 

Standaufbau:

- Mittwoch, 31.08.2022 von 8.00 - 20.00 Uhr, Donnerstag, 01.09.2022 von 8.00 bis 22.00 Uhr

- Aussteller mit Verkaufsfahrzeugen bzw. Anhängern, die während der Veranstaltung in der Halle bleiben sollen, müssen diese beim Veranstalter anmelden und die Fahrzeuge bereits am Mittwochmorgen, 31.08.2022, zwischen 9.00 und 11.00 Uhr in die Halle an ihren Standplatz bringen. Die Hallen 1 + 2 und 3 + 4 sind befahrbar.

- Standaufbau am Freitag, 02.09.2022, ist nur in begründeten Ausnahmefällen und nur von 09.00 bis 10.00 Uhr möglich!

Vorherige Absprache mit dem Veranstalter ist dringend erforderlich- Tel.: 04881 - 930140 oder 0160 - 186 76 20.

 

Stände, die am Donnerstag, 01.09.2022 (Aufbautag) bis 18.00 Uhr nicht belegt sind und deren Aussteller sich nicht abgemeldet haben, werden anderweitig vergeben!!!

 

Der gute Ruf und der Erfolg der Veranstaltung begründet sich auch darauf, dass Sie als Aussteller mit einem dekorativen und optisch ansprechenden Stand dazu einen entscheidenden Beitrag leisten. Die Hallen haben einen Verbundsteinpflaster-Boden, Teppichboden kann über das Programm bestellt werden.

Es ist möglich, Leih-Mobiliar über das Messeprogramm zu bestellen, was bereits mit der Anmeldung geordert wurde, braucht nicht erneut bestellt zu werden.

 

Stellwände als Standbegrenzung:

Die Standbegrenzungswände stehen Ihnen in gebrauchter Ausführung zur Verfügung und können Gebrauchsspuren aufweisen. Es empfiehlt sich, geeignetes Dekorationsmaterial mitzuführen. Wir verweisen hier auf die Brandschutzverordnung für Messen und Ausstellungen. Die Flächen der Wände dürfen nicht beschädigt oder verschmutzt werden (Nägel, Tacker usw.). Angebrachte Dekorationen und Befestigungsmittel sind nach Veranstaltungsende wieder vollständig zu entfernen. Stellwände werden nur dort aufgebaut, wo sie bestellt worden sind! Der Standbetreiber hat für eine geeignete Standbegrenzung zu sorgen (Optisch zum Nachbarstand verschlossen). Sollte dies nicht erfolgen, behält sich die Messeleitung vor, den Stand mittels Stellwände abzugrenzen und diese nachzuberechnen.

Achtung:        Bei einer durchgängigen Stellwand von mehr als 4 m müssen aus Stabilitätsgründen kostenpflichtige Stützwände integriert werden.

 

Benutzung von Teppichböden:

Die Messe Kassel weist ausdrücklich darauf hin, dass Teppichböden nicht mit handelsüblichen Klebebändern befestigt bzw. verklebt werden dürfen. Die nachträgliche Entfernung der Klebereste ist sehr schwierig, teuer und wird dem Aussteller in Rechnung gestellt. Wenn Sie selbst Teppichboden verlegen möchten, können Sie übers Veranstalterbüro spezielles, geeignetes Klebeband für Teppiche erhalten. Nur dieses ist zulässig.

Ausstellerausweise:

Die Ausstellerausweise für Sie und Ihre Mitarbeiter holen Sie bitte bei Ankunft im

Veranstalterbüro (zwischen Halle 1+2 und 3+4) ab.

Beim Verlassen der Hallen während der Öffnungszeiten erhalten Sie vom Ordnungspersonal eine Durchgangskarte, die Ihnen zusammen mit Ihrem Ausstellerausweis den problemlosen Wiedereinlass in die Hallen ermöglicht.

Parkausweise:

Sie benötigen für jedes Ihrer Firmenfahrzeuge einen Parkschein. Bitte versehen Sie diesen Schein mit Namen und Standnummer und bringen Sie die Fahrzeuge nach dem Entladen auf den ausgewiesenen Parkplatz für die Aussteller-Fahrzeuge. Dieser Parkplatz ist durch Beschilderung kenntlich gemacht.

Für LKW, die unmittelbar an der Halle stehen sollen, gibt es ein begrenztes Kontingent an kostenpflichtigen Sonderparkplätzen - bei Bedarf bitte anmelden!

Einlass an den Veranstaltungstagen

Freitag:     Für Aussteller um 09.00 Uhr, für Besucher von 10.00 bis 19.00 Uhr

Samstag:  Für Aussteller um 09.00 Uhr, für Besucher von 10.00 bis 19.00 Uhr

Sonntag:   Für Aussteller um 09.00 Uhr, für Besucher von 10.00 bis 18.00 Uhr

Sollten Sie diese Zeiten aus zwingenden Gründen nicht einhalten können, informieren Sie uns bitte rechtzeitig!

Bewachung:

Die Hallen werden in den Nachtstunden von

Mittwoch,       31.08.2022, 20.00 Uhr, bis Donnerstag,        01.09.2022, 09.00 Uhr,

Donnerstag,    01.09.2022, 22.00 Uhr, bis Freitag,               02.09.2022, 09.00 Uhr,

Freitag,           02.09.2022, 19.30 Uhr, bis Samstag,             03.09.2022, 09.00 Uhr,

Samstag,         03.09.2022, 19.30 Uhr, bis Sonntag,             04.09.2022, 09.00 Uhr,

abgeschlossen und von Sicherheitsdiensten bewacht. 

Bitte sorgen Sie selbst dafür, dass Ihr Stand in den anderen Zeiten nicht ohne Aufsicht ist.

Bitte achten Sie darauf, dass Sie abends Ihre Sachen mitnehmen, da Sie nicht mehr in die Halle zurückkommen.

Verkaufstische mit Waren, Vitrinen usw. sollten mit undurchsichtiger Folie abgedeckt sein.

Ebenso empfiehlt es sich, den gesamten Stand mit Planen oder Folien abzusperren.

Standabbau:

Sonntag, 04.09.2022, ab 18.15 Uhr bis 24.00 Uhr, und am Montag, 05.09.2022, von 8.00 bis 14.00 Uhr.

Die Stände dürfen nicht vor 18.00 Uhr abgebaut werden! Bei vorzeitigem Abbau wird eine Konventionalstrafe in Höhe von 1.200, -- € verhängt (siehe AGB, Ausstellungsbedingungen).

Die Tore werden um 18.15 Uhr geöffnet. Es ist nicht möglich, die Hallen vorher mit Waren zu verlassen.

 

Bitte haben Sie für diese Sicherheitsmaßnahmen Verständnis, sie sind ausschließlich zu Ihrem Schutz. Ordner und Sicherheitspersonal haben strikte Anweisungen.

Bitte tragen Sie während des Abbaus Ihren Ausstellerausweis und sorgen Sie für einen disziplinierten Abbau. Wir weisen Sie darauf hin, dass das Verlassen des Ausstellungs-geländes nach dem Abbau nur mit dem Ausfahrtschein möglich ist. Diesen Ausfahrtschein erhält jeder Aussteller nach vollständiger Standgeldbezahlung im Veranstalterbüro. Im Interesse eines zügigen Abbaus bitten wir Sie, diesen Ausfahrtschein bei Ihrer Abfahrt im Fahrzeug bereit zu halten und unserem Security-Personal auszuhändigen.

Abfall:

Bitte benutzen Sie die bereitstehenden Container / Müllbehälter und berücksichtigen Sie die Auflagen zur Mülltrennung (Getrenntsortierung). Bitte nehmen Sie Ihr Verpackungsmaterial bzw. entsprechende Abfälle wieder mit. Verunreinigt hinterlassene Standflächen werden von uns kostenpflichtig gereinigt.

Übernachtung:

Hinweise zu Anfahrt und Übernachtung finden Sie über die Tourist Information der Stadt Kassel, Kassel-Marketing, www.kassel-marketing.de, Tel.: 0561 - 70 77 07.

Empfehlen können wir folgendes Hotel: IBIS budget Kassel Lohfelden, Max Planck Straße 12, 34253 Lohfelden, Tel: 0561-518 485

Wohnwagen- und Wohnmobilnutzern möchten wir an den Campingplatz Kassel https://www.campingplatz-kassel.de/de/home, Telefon: 0561 7077-170 oder E-Mail: info@campingplatz-kassel.de verweisen. Hier können Sie Stellplätze mit Stromversorgung und Nutzung der Sanitäreneinrichtungen mieten.

Anreise:

Auf der Messe erwartet Sie ein großzügiges Parkplatzangebot. Infos zur Anreise unter www.horsica.com, „Besucher“, „Anfahrt“.

 

WICHTIGE TELEFONNUMMERN - so erreichen Sie uns:

Von Dienstag, 30.08.2022, bis Sonntag, 04.09.2022, im Veranstalterbüro: 04881 - 93 01 40 (Rufumleitung)

Das Veranstalterbüro befindet sich um Übergang zwischen Halle 1+2 und Halle 3+4.

Veranstalter mobil: 0160 - 186 76 20

 

Falls Sie dazu noch Fragen haben, rufen Sie uns bitte an.

 

Ihr Veranstalterteam

Messe & Marketing GmbH

Arnold Thomsen-Koch, Janne Ovens, Birgit Wolf und Nicole Schlüter

E-Mail: info@horsica.com

Tel.: 04881 – 93 01 40